Bücherei Prien

Alte Rathausstraße 11
83209 Prien am Chiemsee
Tel. +49 8051-6905-33
Fax +49 8051-6905-40
buecherei@tourismus.prien.de

Öffnungszeiten

Montag 10-13 und 15-19 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 10-18 Uhr
Donnerstag 15-18 Uhr
Freitag 10-13 und 15-19 Uhr
 

Juni

 
 

27.06.2017 Kinderprogramm

Alte-Hasen-Leseclub - Coco und das kleine Schwarze

Bilderbuch und Basteln für die Großen

15.00 bis 16.30 Uhr
7 – 10 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 

Juli

 
 

04.07.2017 Kinderprogramm

Euli Eule - Neugierde macht schlau!

Bilderbuch und Basteln für die Kleinen

15.00 bis 16.30 Uhr
3 – 6 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 

11.07.2017 Kinderprogramm

Krümel und Fussel - Immer dem Rüssel nach

Bilderbuch und Basteln für die Kleinen

15.00 bis 16.30 Uhr
4 – 7 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 
 

22.07.2017 eBook-Beratung

Wie?BOOK

Sie wollen unsere Onleihe Biblioload nutzen und brauchen dazu technische Beratung in Sachen eBook, Tablet und Co? Dann sind Sie hier richtig! Paul Zech berät Sie ganz persönlich. Bitte bringen Sie Ihr Gerät zur Beratung mit.

 

15.00 bis 18.00 Uhr
ohne Anmeldung

kostenlos für alle Büchereikunden und die, die es noch werden wollen.

 
 

25.07.2017 Kinderprogramm

Alte-Hasen-Leseclub - Malala: Für die Rechte der Kinder

Bilderbuch und Basteln für die Großen

15.00 bis 16.30 Uhr
7 – 10 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 

August

 
 
 

03.08.2017 Seiten Wechsel

AUSVERKAUFT
Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen – dem Geheimnis des "Märchenkönigs" auf der Spur


Eine Entdeckungsreise und neue Sichtweisen zum Mysterium des „Märchenkönigs“ erwarten Sie an diesem Abend mit dem bekannten Ludwig II.-Biografen und -Experten Marcus Spangenberg M.A.

Erhalten Sie seltene Einblicke hinter die Kulissen von Schloss Herrenchiemsee, entdecken Sie unbekannte Orte und lüften Sie so manches Geheimnis, das das Leben und Sterben des berühmten Königs umweht –  abseits vom üblichen Besucheransturm. Ungestört geht es nach einer exklusiven Führung durch das Königsschloss in die Schlosswirtschaft Herrenchiemsee wo Ihr Gaumen mit Gerichten verwöhnt wird, die auch dem König schmecken würden. Im Restaurant, mit einzigartigem Ausblick über den Chiemsee, begleitet Marcus Spangenberg das Menü mit amüsanten Anekdoten aus der Hofküche Ludwigs II.

Genießen Sie einen unvergleichlichen Abend zwischen Märchen und Kulinarik auf der Schlossinsel inmitten des Chiemsees.

Treffpunkt: 17.15 Uhr in der Holzwartehalle auf der Herreninsel
Bitte nehmen Sie spätestens das Schiff 16.55 Uhr ab Prien in Richtung Herreninsel. Für die Rückfahrt steht ein Sonderschiff bereit.
Eintritt: 63 € (inkl. Schiff, Schlossführung, 2-Gänge-Menü; exkl. Getränke)

Tickets gibt's im Ticketbüro im Haus des Gastes in Prien und allen bekannten Vorverkaufsstellen www.tourismus.prien.de – ticketservice@tourismus.prien.de TICKETHOTLINE 08051 965660

Sie wollen länger bleiben? Dann buchen Sie unser Urlaubspaket Bühne frei!

  • 3 Übernachtungen/Person im Doppelzimmer mit Frühstück in Prien am Chiemsee
  • Ticket für "Sonnenkönig und Schneerahmtörtchen - dem Geheimnis des "Märchenkönigs" auf der Spur"
  • Zusätzliche Schifffahrt zur Herren- und Fraueninsel

3 Nächte schon ab 131 € p. P.
3 Nächte im Hotel schon ab 209 € p. P.

Gerne kontaktieren Sie das Tourismusbüro telefonisch unter +49 8051 6905-0 oder per E- Mail unter info@tourismus.prien.de .

 
 

09.08.2017 Bilderbuchkino

Ferienprogramm - Willkommen im Reich der Bienen

Ganz ohne Gefahr betrachten wir die fleißigen Insekten aus nächster Nähe, schauen in einen Bienenstock und erfahren alles über das Imkern. Wer bei Bienen nur an den leckeren Honig denkt, wird staunen! Denn wer hätte gewusst, dass es Bienen schon seit den Dinosauriern gibt? Nachdem wir die Geheimnisse der Insekten gelüftet haben, basteln wir zum Thema. Nach getaner Arbeit erwartet dich ein kleiner Imbiss.

10.00 bis 12.30 Uhr
7 – 10 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung über Gemeinde

 
 

23.08.2017 Ferienprogramm

Trickfilmwerkstatt - Monster!

Trickfilme sehen beeindruckend aus – und vor allem ist es gar nicht schwer, selbst einen herzustellen. Wir bringen die starren Bilder in Bewegung und machen einen Trickfilm zur größten Frage des Sommers: Was tun Monster bei 40 Grad Hitze? Hast du auch schon so viele Ideen wie wir? Dann sei dabei. Zwischendurch gibt es eine kleine Brotzeit und zum Schluss schauen wir unseren Trickfilm auf der großen Leinwand an.

10.00 bis 15.00 Uhr
8 – 12 Jahre
8,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung über Gemeinde

 
 

12.09.2017 Kinderprogramm

Ein Zebra als Ehrengast

Bilderbuch und Basteln für die Kleinen

15.00 bis 16.30 Uhr
3 – 6 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 

26.09.2017 Kinderprogramm

Alte-Hasen-Leseclub - Freimut: Ein Huhn gibt nicht auf

Bilderbuch und Basteln für die Großen

15.00 bis 16.30 Uhr
7 – 10 Jahre
3,00 € Unkostenbeitrag
Anmeldung unter Tel. 08051 6905-33

 
 

Oktober

 
 
 

18.10.2017 Seiten Wechsel

Axel Hacke liest

Hacke liest – aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu entscheiden, welche er vorträgt: Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest: „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“. Aber dann? Vielleicht ein Stück aus „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“, in dem es in jener wunderbar leicht-verspielten Weise, die allen Hacke-Büchern eigen ist, um nicht weniger als den Sinn des Lebens geht? Einige seiner legendären Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung? Ein, zwei Kapitel über Oberst von Huhn und seine irr-poetische Speisekarten-Sammlung aus der ganzen Welt? Oder eine kleine Hitparade der schönsten Missverständnisse aus der Wumbaba-Trilogie? Man weiß es nicht.

Jede Hacke-Lesung ist ein bisschen anders als alle anderen: eine kleine Wundertüte. Sicher ist am Ende nur jener Rat, den der Norddeutsche Rundfunk einmal dem Publikum gab: „Wenn er eine öffentliche Lesung macht, pflegen sich seine Zuhörer mit Taschentüchern auszustatten, weil sie wissen, dass die Lachtränen laufen werden.“

Axel Hacke, 1956 in Braunschweig geboren, lebt als Schriftsteller in München. Berühmt ist seine Kolumne „Das Beste aus aller Welt", die er Woche für Woche im Magazin der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht. Seine Bücher, zum Beispiel „Der weiße Neger Wumbaba“ oder „Die Tage, die ich mit Gott verbrachte“, sind Bestseller. Seine Arbeit wurde mit dem Joseph-Roth-Preis, zwei Egon-Erwin-Kisch-Preisen und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Im August 2017 erscheint „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“.

 

Chiemsee Saal, Mittwoch, 18.10.2017
Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)
Eintritt: 19,00 € Vorverkauf, 21,00 € Abendkasse
Tickets im Ticketbüro Prien und allen München Ticket Vorverkaufsstellen


 
Web OPAC Onlinekatalog
Biblioload


Nachschlagewerke online

Anmeldung für

Kinderveranstaltungen unter:
Tel. 08051 690533 Bücherei Prien
Copyright © Prien Marketing GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Kontakt | Impressum | Sitemap